Crista Meier Podologische Fachpraxis Logo

Zum Wohle Ihrer Füße

Podologin Crista Meier in Seelze, Ortsteil Letter

Genießen Sie die podologische Fußpflege in der FUSS-OASE durch Ihre Podologin Crista Meier und ihr Team in Seelze Ortsteil Letter - die FUSS-OASE.

Frau Crista Meier kümmert sich erfahren und professionell als Podologin um das Wohl Ihrer Füße - und damit auch um Ihr Wohlbefinden, denn schließlich sind es Ihre Füße, die Sie durch das Leben tragen. Die Podologin Crista Meier bietet in Seelze im Ortsteil Letter in der FUSS-OASE podologische Fußpflege an, kümmert sich um eingewachsene Nägel, behandelt Nagelpilz und lästige Hornhaut. 

Ein Meilenstein: Eröffnung 1993 der FUSS-OASE im eigenen Haus in Letter

Nach 5 Jahren Selbstständigkeit in einer kleinen Praxis im Nikolaistift in Hannover stand ein Umzug an: Die FUSS-OASE in Seelze, im Ortsteil Letter, wurde eröffnet. Dies war ein Schritt in die richtige Richtung, denn die Podologin Crista Meier konnte mit ihrer FUSS-OASE in Seelze im Ortsteil Letter sehr vielen Menschen helfen und hat sich im Laufe der Jahre einen ausgezeichneten Ruf erworben. So konnte man dann im Jahre 2013 zu einem großen Fest einladen - man feierte 20jähriges Bestehen. Podologie Crista Meier - mehr als Fußpflege.

Frau Crista Meier legte die staatliche Prüfung zur Podologin 2004 ab, seit diesem Zeitpunkt wurde die FUSS-OASE noch um spezielle Angebote der Podologie erweitert. Bei der Podologie handelt es sich um einen medizinischen Fachberuf, die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Daher arbeiten Podologen in der Regel mit anderen Berufsgruppen zusammen, beispielsweise mit Ärzten, Ergotherapeuten, Orthopädie-Schuhmachern oder Physiotherapeuten, um für Sie und Ihre Füße das optimale Ergebnis zu erzielen. Vertrauen auch Sie der langjährigen Erfahrung der Podologin Crista Meier - Ihre Füße werden es Ihnen danken.

Podologische Leistungen

Diabetes

Leider nimmt die Volkskrankheit Diabetes immer mehr zu, das heißt, dass bei den Betroffenen die Folgeerkrankungen sich auch sehr stark in den Füßen abzeichnen.

Der diabetische Fußsyndrom ist eine Folge schlecht eingestellter bzw. nicht erkannter Diabetes mellitus.

Eingewachsene Nägel

Ein sehr großes Problem sind die eingewachsenen Nägel, die überwiegend durch unfachmännisches schneiden oder zu enge Schuhe oder Strümpfe entstehen. Hier hat sich die FUSS-OASE sehr auf Nagelkorrekturspangen spezialisiert.

Defekte Nägel

Unfälle, Erkrankungen oder sonstige negative Einflüsse können bewirken, dass ein Teil des Nagels entweder fehlt oder sehr stark deformiert ist. Da gibt es die Möglichkeit, einen künstlichen Nagel aufzubauen. In erster Linie kann man dadurch weitere Probleme vermeiden, das Nagelbett wird geschützt und ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass der Nagel gut aussieht.

Hornhaut

Starke Verhornungen der Füße im Fersenbereich, können zu einem großen Problem werden wenn Sie einreißen.

Nagelpilz

Ist eine Erkrankung, die sowohl im häuslichen Bereich, als auch in Öffentlichen Einrichtungen zur Ansteckungen führen kann. Rechtzeit erkannt, kann man schlimmeres vermeiden.

Paraffinbäder

Um die Wirksamkeit von reichhaltigen Cremes zu verbessern und rissige, trockene Haut zu behandeln, kommt häufig ein Paraffinbad zum Einsatz. Die Haut wird zuerst gereinigt und sorgfältig eingecremt. Danach werden die Füße zweimal ins angenehm warme Öl getaucht, wodurch sich Poren öffnen und Nährstoffe der Salben tief in die Haut einziehen. Nachdem das Öl abgekühlt ist, wird es einfach abgezogen.

Zulassung für alle Krankenkassen

Therapievorschläge die von Ärzten in Form von Heilmittelverordnungen abgegeben werden, führen wir aus.

Crista Meier Podologische Fachpraxis

Fröbelstraße 6
30926 30926 Seelze

Telefon: (0511) 40 40 18

E-Mail: c.meier-oase@gmx.de